Gästebuch - Guest Book

Einträge: 50 | Besucher: 15450

Sascha schrieb am 20.06.2016 - 19:15 Uhr
Wir sind mit dem Flieger nach Budapest gekommen und haben uns während unseres Aufenthalts nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln bewegt. Diesbezüglich ist das Haus hervorragend angebunden. Straßenbahn, Bus und U-Bahn sind fußläufig ohne Probleme zu erreichen. Dank eines Nachtbusses steht längeren Nächten in Budapest auch nichts im Wege. Hinzu kommt noch, dass die Nutzung von Bus und Bahn in Ungarn wesentlich günstiger ist als in Deutschland. Somit sei die Nutzung des ÖPNV nur jedem ans Herz gelegt. Aber auch wer mit dem Auto kommt findet vor Ort einen hauseigenen Parkplatz.
Einkaufsmöglichkeiten sind vor Ort auch zahlreich vorhanden. Selbstversorgern steht zudem eine vollständig ausgestattete Küche zur Verfügung.
Zu erwähnen ist noch, dass das Haus trotz seiner zentralen Lage in einer ruhigen Seitenstraße liegt.
Für die Internetnutzer sei noch gesagt, dass ein sehr gutes W-Lan genutzt werden kann.
Insgesamt hatten wir einen sehr schönen Aufenthalt in Budapest und ich würde das Haus jederzeit wieder in Anspruch nehmen. Ich kann es somit uneingeschränkt weiter empfehlen!
Johan Jansen schrieb am 11.05.2016 - 13:12 Uhr
Wij hebben met vrienden Boedapest bezocht van 29 april tot 4 mei . We zijn goed ontvangen door Sandor. Het huis van Gerard Olah is ons zeer goed bevallen. Een complete inrichting, schoon, in een rustige buurt en op loopafstand van een winkelcentrum en het metrostation. Een ideale locatie. Vooraf goed contact gehad met Gerard. Onze dank daarvoor. Wij bevelen iedereen dit huis aan die Boedapest wil bezoeken.
Michael Präge schrieb am 15.01.2016 - 21:01 Uhr
Über Sylvester waren wir dort! Sehr gute Lage, alles schnell erreichbar mit Bahn/Metro/Bus. Die Einrichtung des Hauses gefiel mir sehr, sehr gemütlich und Herzlich eingerichtet, ein Warmes, Wohliges, Heimisches Gefühl.

nur zum Empfehlen!

MfG

Michael Smiley
Stevie und Diana schrieb am 11.01.2016 - 20:48 Uhr

Wunderschönes Haus in perfekter Lage

Wir waren einige Tage im Dezember in Budapest und haben in diesem wunderschönen Haus mit viel Charme und Liebe zu Detail gewohnt. Das Haus ist sehr gemütlich und in einem sehr gepflegten Zustand. Die Räume sind großzügig geschnitten und es fehlte an nichts. Die wunderschönen Antiken Möbel haben dem Haus noch einen besonderen Charme gegeben. Das Bad ist neu und mit einer ebenerdigen duschen ausgestattet. Die Küche hat alles was man braucht und da in unmittelbarer Nähe zwei Einkaufszentren die jeweils mit Bäckereien und Supermärkten ausgestattet waren, konnte man sich morgens mit frischen Brötchen eindecken und sich auch ansonsten mit allem was man brauchte versorgen.
Man konnte wunderbar in den Betten schlafen und aufgrund der ruhigen Lage, hat man nichts von der Straße mitbekommen, doch sind die Verkehrsanbindungen sehr gut. Der Bus und die Straßenbahn sind direkt vor der Tür und zur Metro sind es nur ein paar Gehminuten. Somit war es ein perfekter Ausgangspunkt um die wunderschöne Stadt Budapest zu erforschen. Sehr empfehlenswert sind natürlich die wunderschönen Thermen.
Wir bedanken uns für den wunderbaren Aufenthalt und können jedem dieses schöne Haus, ob Kurzurlaub oder für einen längeren Aufenthalt herzlichst empfehlen!!!

Vielen Dank!

Stevie & Diana
Philipp Schirmer schrieb am 11.01.2016 - 16:40 Uhr
Wir waren über die Sylvestertage im Haus.
Durch die sehr gute Anbindung konnten wir entspannt vom Flughafen anreisen. Die Metro ins Stadtzentrum fährt in einer sehr engen Taktung, so konnten wir die Innen- und Altstadt immer gut erreichen.
Auch die berühmten Thermalbäder waren durch die 2 Minuten entfernte Bahnstation leicht zu erreichen.
Ebenso liegen Supermarkt und Bäcker nah bei.
Über die Budapester Sehenswürdigkeiten und Möglichkeiten in dieser tollen Stadt kann man sich an andere Stelle bestimmt besser informieren.
Zum Haus muss noch geschrieben werden, dass es zwar zentral gelegen aber mit dem großen Garten mit Obstbäumen doch sehr ruhig bleibt.
Die Küche hat genug Platz um mit mehreren Leuten Essen vorzubereiten, gegessen haben wir trotzdem meistens im schönen und hellen Wohnzimmer.
Geschlafen wurde in den bequemen Betten, davon gab es drei Doppelbetten.
Das frisch renovierte Bad hat locker für uns alle gereicht.
Insgesamt war unsere Reise nach Budapest ein sehr schöner Jahreswechsel und dank dem Haus als Ruhepol konnten wir alle entspannt ins neue Jahr starten.
Sami schrieb am 10.01.2016 - 12:41 Uhr
Ich bin äußerst überrascht worden von der wundervollen Lage und Ambiente des Hauses. Es hinterließ bei mir einen sehr authentischen Eindruck. Das klassische Flair macht das Haus umso charmanter und ist sowohl für frisch verliebte Paare, als auch Familien gedacht.
Das Haus ist nur 2 Minuten zu Fuß von der beliebten Shoppingmall Arkad entfernt.

Vielen Dank Herr Olah dafür, dass sie uns diesen märchenhaften Urlaub ermöglicht haben. Ich freu mich schon auf das nächste mal!
Ludwig V. schrieb am 05.10.2015 - 16:32 Uhr
Vielen Dank für die beste Vorbereitung über Mail mit den vielen Anregungen, Tipps, Vorschlägen.
Vielen Dank auch an Ihren Verwalter für die herzliche und liebevolle Betreung bei Ankunft und während unseres Aufenthaltes den wir sehr genossen haben.
Budapest ist eine wunderbare Stadt und besonders rentnerfreundlich.
wir können dieses gediegen Domizil mit bestem Gewissen jederzeit weiterempfehlen.
ANDREOZZI schrieb am 27.09.2015 - 20:49 Uhr
La villa e situata vicino a Ors Vezer Tere a pochi minuti di metro o macchina dal centro di Budapest. Noi eravamo in cinque tra cui due bambini e un cane. Tutti contenti anche grazie al giardino ben curato che ha garantito nelle pause del soggiorno gradevoli momenti di relax. L abitazione, estremamente pulita al nostro arrivo, e attrezzata di tutto occorrente per la vita quotidiana WI FI, cucina, lavatrice, lavastoviglie, ferro da stiro, phon ecc. La proprieta ha costantemente assicurato conforto per ogni evenienza e necessita.
Mille grazie per la gentile ospitalita e accoglienza riservataci
Veijo T. schrieb am 03.08.2015 - 15:44 Uhr
Very nice house to stay in Budapest. Short walking distance to Örs Vezer Tere metro station. Also, if you are looking a place to stay when visiting Hungaroring during e.g. F1 race weekend, commuter train H8 leaving from Örs Vezer Tere station is an excellent choice.
Simone H. schrieb am 15.07.2015 - 20:17 Uhr
Ich habe fünf Tage mit zwei Freundinnen im wunderschönen Haus der Familie Olah verbracht. In den sauberen, unglaublich schön eingerichteten Zimmern fühlten wir uns wie Prinzessinen in einem kleinen Schloss, sodass wir die Zeit im Haus mindestens so sehr genossen wie die Ausflüge in die Innenstadt - an die wir richtig gut angebunden waren!

Ich kann es kaum erwarten, ganz bald wieder zu kommen! Vielen Lieben Dank für Alles Smiley

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz